Konferenz „Blue Danube meets Black Sea – Wachstumsmarkt Schwarzmeerregion“

Unter diesem Motto fanden sich Mittwoch 16.11.2011 rund 180 Gäste in der Arena 21 im Museumsquartier zusammen, um sich über die Bedeutung erneuerbarer Energie für europäische Unternehmen auszutauschen.

Veranstaltet wurde die Konferenz von dem internationalen Beratungsunternehmen TJP Advisory & Management Systems GmbH gemeinsam mit der Sozietät Schönherr Rechtsanwälte GmbH.

Diskutiert wurde über steigende Preise für fossile Brennstoffe, notwendige Reduktionen der CO2 Emissionen, Ziel von Verbesserung der Energiesicherheit und die Schaffung neuer Arbeitsplätze in einem aufstrebenden Bereich, sowie die Chancen und Herausforderungen der Schwarzmeerregion und die Ergebnisse der Renewable Energy Study von TJP. Der gelungene Tag endete für alle mit vielen neuen Anregungen und Denkanstößen.

Es sprachen ua. Univ. Prof. Dipl. Ing. Karl Rose, Senior Fellow Scenarios, World Energy Council, Dr. Thomas Regitschnig-Kumpan, Partner TJP, Dr. Alexander Schwartz, Partner TJP, Dr. Heinz Walter, Regionalmanager GUS, WKO/Außenwirtschaft Österreich, Mag. Isabella Meran-Waldstein, Internationale Beziehungen, Industriellenvereinigung, Dr. Alexander Popp, Partner, Schönherr Rechtsanwälte GmbH, DI Dieter Meyer, Geschäftsführer, Verbund Renewable Power GmbH und Mag. Thomas Jungreithmeir, Vorstandsvorsitzender, CLEAN ECONOMIC ENERGY AG. Zudem nahmen Vertreter der Botschaften von Serbien, Ukraine, Ungarn, Georgien, Rumänien, Moldavien, Russland, Türkei und Bulgarien teil.

Im Anschluss daran fanden bei Fingerfood und der Verkostung von erlesenen Weinen von Top-Weingütern aus der Schwarzmeerregion in der Ovalhalle des Museumsquartiers anregende Gespräche zwischen Gästen und Experten statt.

Unter den Teilnehmern fanden sich u.a. Mag. Thomas Jungreithmeir, Vorstandsvorsitzender, Clean Economic Energy AG, Petya Icheva , Head of Trade and Economic Office of Bulgaria, Embassy of the Republic of Bulgaria, Levan Diasamidze, Minister Counselor, Embassy of Georgia, Zsolt Sandor Nemes, Second Counselor, Embassy of the Republic of Hungary, Calin Negura, Deputy Director General, Energy Efficiency Agency, Ministry of Economy, Republic of Moldova, Mihai Alexandru Gradinar, First Secretary, Embassy of Romania, Andrii Bereznyi, Ambassador, Embassy of Ukraine, Dr. Stephan J. Dreyhaupt, Multilateral Investment Guarantee Agency, Investment Climate Dpt., Representative World Bank Group, Mag. Susanne Thiard-Laforet, Privatsektorenentwicklung, ADA Austrian Development Agency, Prof. Dr. Josef Höchtl, Präsident, Österreichische Gesellschaft für Völkerverständigung, Mag. Otto Schwetz, Vorstand, IDM Institut für den Donauraum & Mitteleuropa.

„Wir freuen uns sehr über das große Interesse und die rege Teilnahme an den Diskussionen und Vorträgen“, so Alexander Schwartz, Partner von TJP.

Unsere Partner:
 
Verbände und Organisationen: